banner-selbsthilfe-und-unterstuetzungbanner-selbsthilfe-und-unterstuetzung

Selbsthilfe und Unterstützung

Mehr Verständnis durch Kommunikation

Die Erfahrung zeigt, dass es für Menschen mit entzündlich rheumatischen Erkrankungen eine große Hilfe sein kann, wenn sie sich mit anderen über ihre Krankheit, die damit verbundenen Einschränkungen und Gefühle austauschen können. Das gilt insbesondere für vertrauensvolle Gespräche innerhalb der Familie, aber in besonderem Maße auch für den Austausch mit anderen Patienten, z. B. in Selbsthilfegruppen und Reha-Einrichtungen. Kein Betroffener muss seine Krankheit alleine durchstehen.

Unterstützung in Selbsthilfegruppen finden

Es gibt zahlreiche Selbsthilfegruppen für Menschen, die an rheumatoider Arthritis, axialer Spondyloarthritis oder Psoriasis Arthritis leiden. Hier können sich Betroffene über ihre Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Auch Internetforen sind eine Möglichkeit, Fragen zu stellen und nützliche Tipps von anderen Patienten zu erhalten. Dabei handelt es sich aber um persönliche Erfahrungen und nicht um wissenschaftlich fundierte Informationen. Je nach Thema ist es also sinnvoll, auch die Meinung des behandelnden Arztes zu einem Tipp einzuholen. Der Austausch mit anderen Patienten ist aber auf jeden Fall empfehlenswert.

Entspannung durch Reha-Aufenthalt

Eine weitere Option ist der Besuch in einer Reha-Klinik, die sich auf Therapie und Linderung von entzündlich rheumatischen Erkrankungen spezialisiert hat – zum Beispiel eine Klima-Therapie an einem warmen Ort. Hier treffen sich Betroffene abseits des Alltags, können sich austauschen und über einen längeren Zeitraum zur Ruhe kommen. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an oder erfragen Sie Ihre Möglichkeiten bei Ihrer Krankenkasse.

Patientenorganisationen


Weitere Informationen erhalten Sie bei folgenden Patientenorganisationen:

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

platzhalter

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Als größte deutsche Selbsthilfeorganisation im Gesundheitsbereich informiert und berät die Deutsche Rheuma-Liga zu Rheuma und seinen vielen Krankheitsbildern und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen.

Zur Webseite

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. Bundesverband

platzhalter

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. Bundesverband

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. Bundesverband steht für das größte Netzwerk für Menschen und Patienten, die an Morbus Bechterew (ankylosierende Spondylitis) oder verwandten entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen leiden.

Zur Webseite


Weitere Informationen zum Thema „Service“

teaser-download

Informationen zum Download

Service- und Informationsmaterialien ganz einfach herunterladen

Mehr erfahren
teaser-broschueren-service

Broschüren-Service

Service- und Informationsmaterialien kostenlos bestellen

Mehr erfahren